Foto: CottonBro / Pexels.com


Auf Instagram können Beiträge auch als Entwürfe gespeichert werden. Wie das geht, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.


Eine praktische Funktion auf Instagram ist seit ein paar Jahren das Speichern von Beiträgen als Entwurf. So können Bilder samt Beschreibungstext in der App vorbereitet und zu einem späteren Zeitpunkt schnell und bequem gepostet werden. Einfach zu finden ist diese Option allerdings nicht, weshalb wir Ihnen sagen, wie es geht.

Instagram-Entwürfe in 5 Schritten speichern

1. Öffnen Sie Instagram und tippen Sie auf „einen neuen Beitrag erstellen“ (Plus-Symbol).

2. Wählen Sie nun ein Bild oder Video aus (oder Mehrfachauswahl), welches Sie als Beitragsentwurf speichern möchten und tippen Sie auf „Weiter“.

3. Nun können Sie das Bild bearbeiten, wenn Sie möchten. Tippen Sie anschließend auf „Weiter“.

4. Im nächsten Schritt können Sie für Ihren Entwurf einen Text verfassen sowie Personen markieren und Orte hinzufügen. Statt dann wie gewohnt anschließend auf „Teilen“ zu tippen, gehen Sie jetzt wieder  einen Schritt zurück. Tippen Sie dazu oben links auf den Pfeil.

5. Wenn Sie nun ein weiteres Mal auf den Pfeil zurück tippen, öffnet sich unten die Option „Entwurf speichern“. Tippen Sie diese an und Sie haben Ihren Beitrag als Entwurf gespeichert.

Lese-Tipp: Instagram Entwürfe löschen – So geht’s in 5 Schritten

Auch interessant